Eine ausdrucksstarke Stimme, die so viel zu erzählen hat!

Nach 12 Jahren als Sängerin in verschiedenen Bandkonstellationen, reifte Anfang 2017 immer mehr der Wunsch, als Solokünstlerin auf der Bühne zu stehen. Sie wollte mehr von sich preisgeben, die eigenen Gedanken und Gefühle mitteilen. Direkt, ungefiltert und ehrlich. Sie wünschte sich Unabhängigkeit, mit dem Ziel ihre Musik so spielen, wie sie sie wirklich fühlt. Ohne Kompromisse.

Nach einigen schlaflosen Nächten, in denen sich Tanja viele Fragen zum musikalischen Aufbau stellte, warf sie alle Zweifel über Bord, sprang ins kalte Wasser und erfand Keezaa. Das musikalische Alter Ego der Powerfrau steht für gefühlvolles, facettenreiches Songwriting: Mal melancholisch, mal energetisch, mal zart und verletzlich, mal sonnig verspielt. Das beeindruckende Ergebnis aus rund zwei Jahren kreativen Treibens sind poetische, deutschsprachige Songs.

Mit ihrer neuen Single „Schon ok“ geht die Hamburger Singer/Songwriterin Keezaa neue Wege. Das Arrangement kommt deutlich kraftvoller daher als bisher. Instrumentierung und Rhythmus haben den unschuldigen Pop Touch hinter sich gelassen und machen unmissverständlich klar, dass hier eine klare Ansage kommt. Das passt hervorragend zur stimmlichen Kraft von Tanja Möbius, der Powerfrau hinter dem Projekt Keezaa. Dieser Song ist ein Genuss für alle, die Poesie in klar verständlichen Worten am liebsten mit einem Beat verbunden wissen, der einen nicht ruhig im Stuhl sitzen lässt.